StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Baumhoroskop

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Baumhoroskop   So Nov 02, 2008 6:28 pm

Mich würde interessieren in welchem baum ihr geboren seit und ob die Eigenschaften zustimmend sind
Hab leider keine Topic gefunden wo ich das hätte posten können sry.^^

Also bei mir ist es die Eberesche und geboren bin ich im Efeumond^^



Die scheinbare Zartheit der Eberesche trügt. Sie ist stark, ausdauernd und stellt sich den Schicksalsschlägen und Stürmen des Lebens aufrecht entgegen.

Obwohl man auf ihrem Gesicht öfter Lächeln als Tränen findet, erleidet sie jeden Kummer - fremden oder eigenen - tief und intensiv. Aber das ist eben das Wesen der Eberesche: voller Liebreiz, heiter und von der Natur reich beschenkt.

Zwar ist sie ohne Egoismus aber doch stets bemüht, nicht nur die Blicke auf sich zu ziehen, sondern auch viele Angelegenheiten in ihre Regie zu nehmen.

Sie liebt das Leben, die Bewegung, die Unruhe und sogar Komplikationen - sie ist abhängig und unabhängig zugleich. Manchmal kompliziert sie auch das eigene Leben durch unnötiges Abwägen und Analysieren.

Ihr guter Geschmack und ihr Einfühlungsvermögen machen sie für künstlerische Bereiche geeignet, aber auch auf anderen Gebieten kann sie viel erreichen.

In der Liebe reagiert sie überraschend, ungestüm, leidenschaftlich und gefühlvoll. Dennoch fühlt sie sich oft unbefriedigt und wechselt die Partner.

Sie ist ein angenehmer Gesellschafter, doch Fehler vergibt sie nie und meistens ist es sie, welche eine Beziehung aufgibt. Aufgrund ihrer Sensibilität könnte sie so manches vorausahnen, wenn sie nur selbst daran glauben würde.


.............................................................................................................................................................
Ich finde, dass das Baumhoroskop und in meinem Fall die Eberesche gut auf mein Sternzeichen(Waage) passt und da sich ein paar Dinge auch decken
Es gibt verschiedene Seiten, die man unter Gogle findet, um sein Baumhoroskop zu lesen, jedoch bin und bleibe ich bei jedem eine Eberesche Klee

Freu mich schon auf eure Antworten

Liebste Grüße
Nach oben Nach unten
Ashmodai
Moderator
avatar

Ort : Shamain
Alter : 44
Anzahl der Beiträge : 496
Anmeldedatum : 02.10.08

BeitragThema: Re: Baumhoroskop   So Nov 02, 2008 6:53 pm

Ich weiß nicht, wo Du Deine Entsprechung im Baumhoroskop gefunden hast und habe meine einfach mal von meinem Blog kopiert. :)

Micocoulier / Franzosenholz
Nesselbaum / Bonenbaum
Jialiam / Guaiacanam
Pseudolotus
Celtis
Der Zürgelbaum
The Wood of Life


Der Zürgelbaum ist ein mächtiger, hochgewachsener Baum von seltener, rassiger Schönheit.
Er versteht es ausgezeichnet, sich allen Lebenslagen anzupassen- obwohl er für sich eigentlich den höchsten Komfort ersehnt. Der Zürgelbaum erfreut sich einer ausgesprochen guten Gesundheit. Er ist nicht gerade schüchtern und neigt leicht dazu, auf die anderen etwas von oben herab zu sehen.

Selbstsicher und entschlossen, manchmal ungeduldig und reizbar, möchte er seine Mitmenschen immer beeindrucken; bei seinem Fleiss und seinen vielfältigen Begabungen - besonders auf musikalischem Gebiet - fällt ihm das auch nicht schwer.

Er wird immer an sich glauben und Rückschläge können ihn nicht entmutigen. Die einmal gesteckten Ziele werden immer erreicht - selbst auf der Gefühlsebene.

Sein Partner findet in dem gesunden Optimismus des Zürgelbaumes eine feste Stütze und bettet sich gerne im Schatten seiner Energie. Er ist jedoch schwer zufriedenzustellen, sehr wählerisch und wartet eigentlich das ganze Leben auf die eine grosse Liebe.

Im Beruf und bei der Arbeit beweist er Führungsqualitäten und kann rasche Entscheidungen treffen.

Trotz seiner Sehnsucht nach Abenteuern, für die er wie geschaffen scheint, führt er meist ein normales, wenn auch bewegtes Berufsleben.

Literaturhinweis: Das ECHTE Keltische Baumhoroskop, ©️Smaragd Verlag 1998, ISBN 3-926374-60-8

In einem anderen Horoskop war es die Zeder - wobei die Kelten die noch gar nicht kannten; von daher ist es sehr unwahrscheinlich, dass sie überhaupt zum Keltischen Baumkreis gehört....
Aber ich schieb das jetzt einfach mal auf einen Übersetzungsfehler oder sowas.

Zeder-Menschen sind wahre Persönlichkeiten, die große Ziele verfolgen, und zwar extrem. Entweder-Oder ist ihr Motto. Sie sind gleißende und großartige Persönlichkeiten, die im gemäßigten, warmen Klima zur vollen Blüte kommen. Sollten sie allerdings Kontakt mit Ablehnung bekommen, wird ihr Selbstbewußtsein schnell angekratzt, auch wenn sie es sich nicht anmerken lassen. Zedern kennen keinen Mittelweg. Entweder bist du für mich oder gegen mich.

STÄRKEN:
Die Stärke der Zeder ist zweifellos ihre ausgeprägte natürliche Persönlichkeit. Die ist ihnen einfach in die Wiege gelegt. Wo sie sind, stehen sie im Mittelpunkt, ohne irgendwelchen Profilierungsneurosen nachgehen zu müssen. Sie sind sehr anspruchsvoll und haben meist einen guten Geschmack. Daher findet man sie auch vielfach in Künstlerberufen oder zumindest als Kunstkenner.

SCHWÄCHEN:
Zeder-Geborene neigen dazu, andere Menschen einfach zu übersehen, wenn die sich nicht in ihrem unmittelbaren Interessensbereich befinden. Sie können mit Kritik nicht umgehen, weil es für sie den Begriff KRITIK garnicht gibt; zumindest was die eigene Person angeht. Ungezügelt - ist ihre Egozentrik nicht mehr beeindruckend sondern abschreckend.

LIEBE:
Zeder-Geborene sind die Nummer eins. DAS IST EINFACH SO! Daher lieben sie es, von ihrem Partner eine entsprechende Anerkennung zu erhalten. Da Zedern mit Sicherheit keine Rivalen nehmen sich dulden können, wären starke Partner sicher eine Herausforderung; aber eigentlich brauchen sie einen Menschen um sich, der sich gern bemuttern läßt.

KRÄUTER:
Johanniskraut, Rosmarin, Pimpernelll, Wacholder, Lorbeer, Kamille

KÖRPERLICHE SCHWACHSTELLEN:

Muskeln, Augen, Rückgrat, Herz, Kreislauf


Ich finde mich zu einem kleinen Teil dort wieder - aber nicht in allem.


Meine wahre Baumentsprechung aber habe ich von der Göttin Bride und auch von Odin gesagt bekommen - es ist im Keltischen Luis, die Eberesche.

_________________
...and my part's more than this life's flame or spark...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Baumhoroskop   So Nov 02, 2008 7:15 pm

Wo hast du denn deines her, wenn ich mal so neugierig sein darf?^^
Nach oben Nach unten
Ashmodai
Moderator
avatar

Ort : Shamain
Alter : 44
Anzahl der Beiträge : 496
Anmeldedatum : 02.10.08

BeitragThema: Re: Baumhoroskop   So Nov 02, 2008 8:45 pm

Das eine aus meinem Blog...da hab ich auch die seite verlinkt, wo ichs herhab (hab die aber grade nicht zur Hand).
Das andere von Google.

_________________
...and my part's more than this life's flame or spark...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Baumhoroskop   Fr Nov 07, 2008 10:34 pm

Die Zypresse


TREUE

Die Zypresse ist stark und solide gebaut und wirkt oft eher stämmig. Durch ihren biegsamen Charakter erleichtert sie sich das Leben. Sie braucht wenig zum Glück, denn sie nimmt das Leben wie es kommt und kann unter allen Umständen heiter, zufrieden und voll Optimismus sein. Wichtig sind nur zwei Dinge: ein gesundes Auskommen und viel Anerkennung. Die Zypresse scheut die Einsamkeit und möchte immer von Familie und Freunden umgeben sein. In der Liebe ist sie stürmisch, unersättlich und nicht zufrieden zu stellen. Ihren Freunden gegenüber verhält sie sich wohlwollend und treu. Ihr Wesen ist wenig sentimental, einerseits pedantisch, andererseits auch nachlässig. Sie mag keine Diskussionen, liebt es aber sehr, sich auszusprechen. Dank ihrer wachen Intelligenz und Ihrer Fähigkeit, zu reflektieren wird sich die Zypresse ihr Leben ausgewogen einrichten: Arbeit und Vergnügen in einem gleichmäßigen Verhältnis. Dennoch fehlt ihr immer irgend etwas in ihrem Leben.



ist momentan das einzige was ich finden konnte .Aber stimmt :oops:

Ps. Engelchen hab es gegoogelt
Nach oben Nach unten
Rachel

avatar

Ort : NRW
Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 321
Anmeldedatum : 31.07.11

BeitragThema: Re: Baumhoroskop   Sa Sep 10, 2011 9:31 am

Nach folgender Seite bin ich eine Fichte. ^^
http://www.luckysoul.de/Luckysoul/start_frame.php?Pfad=2_23_234&BL=3
Nach anderer Quelle bin ich der Feigenbaum.

Und wie bei allen anderen Horoskopen auch, finde ich mich nur bedingt darin wieder. Gibt Eigenschaften die zu mir passen oder eher weniger bis gar nicht.


Mich würde aber sehr interessieren, wie man denn herausfindet unter welchem (Baum) Mond man geboren ist? Falls da jemand Quellen kennt.


Lg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rachels-web.blogspot.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Baumhoroskop   

Nach oben Nach unten
 
Baumhoroskop
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Witch's Garden :: Auf der grünen Wiese :: Plauderecke-
Gehe zu: