StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Lichtvolle und reine Wesen - Einhörner

Nach unten 
AutorNachricht
Silas
Administrator


Ort : Nicht da,wo ich hingehöre...
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 2077
Anmeldedatum : 30.09.08

BeitragThema: Lichtvolle und reine Wesen - Einhörner   Do Okt 02, 2008 6:52 pm

Einhorn:

Die älteste erhaltene Beschreibung eines Einhorns stammt von Ktesias,einem griechischen Arzt,der mit dem König von Persien,Artaxerxes Mnemon II.,und dessen Gattin,Königin Parysatis,auf Reisen war.Er schrieb ca.400 v.Chr.in seiner Schrift“Indika“,dass es in Indien flinke wilde Esel mit weißem Körper,dunkelrotem Kopf und einem spitzen Horn gebe.
Wer aus einem Becher trinke,der aus diesem Horn gefertigt sei,der werde vor allen Giften geschützt und von allen Krankheiten befreit.Er bleibe rein und gesund,nichts könne ihm etwas anhaben.

Das Einhorn ist ein Symbol der Reinheit,Unschuld,Hoffnung und des Lichtes und verfügt über viele magische Fähigkeiten.In Gefangenschaft jedoch sind Einhörner nicht lebensfähig.Sie sind die Tiere der Feen und Elfen,welche die Einhörner behüten und beschützen.Man sollte die Kraft,Ausdauer,Widerspenstigkeit ,Wildheit und Unbezähmbarkeit des Einhorns nicht unterschätzen,die besonders zutage treten,wenn es sich etwas in den Kopf gesetzt hat.Einhörner gehören in das Ätherreich,die erhabenen Lichtreiche.

In Legenden und Mythen wird berichtet,dass sie nur von reinen Jungfrauen oder von Menschen,die sehr viel auf sich nehmen und reinen Herzens sind,gefunden werden können.
Das Heim des Einhorns ist der Apfelbaum.Kostbarkeiten hütet es gern in einer Schachtel aus Zedernholz,und es wacht auch über das alte Wissen und die Schätze der Alchimie.Ein Einhorn zu töten,bedeutete,seine Unschuld zu verlieren.Manchmal werden in der Natur Feen mit Einhörnern an ihrer Seite wahrgenommen.Sie reinigen und entgiften zusammen mit dem Einhorn Landschaften,Seen und Flüsse ,sodass sich die Wesen der Natur dort wieder erholen können.
Wenn ein See vergiftet ist,warten dort alle Tiere mit dem Trinken,bis ein Einhorn mit seinem Horn das Wasser entgiftet hat.


Frei nach "Das große Buch der Naturgeister" von Jeanne Ruland.


Zuletzt von Silas am Sa Okt 10, 2009 9:52 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://otherkincommunity.forumotion.com
Deyanara
> Chaoswildfang <
avatar

Ort : Brandenburg
Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 03.09.09

BeitragThema: Re: Lichtvolle und reine Wesen - Einhörner   Mo Okt 05, 2009 8:38 pm

Etwas das vielleicht zu einer interessanten Diskusion führt ;)

https://www.youtube.com/watch?v=4PL1ns00h-4

Was haltet ihr davon? :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lichtvolle und reine Wesen - Einhörner   Mo Dez 21, 2009 7:00 pm

Also von den kurzen bewegungen was ich gesehen hab...sieht es vom Gang her auf jeden Fall aus wie ein Pferd...und das was ich gesehen hab sieht auch aus wie ein Einhorn...
Aber ich glaub nicht das sich so ein Wesen einfach so da hinstellt...

Lg Meri
Nach oben Nach unten
Igelchen

avatar

Alter : 32
Anzahl der Beiträge : 459
Anmeldedatum : 21.05.09

BeitragThema: Re: Lichtvolle und reine Wesen - Einhörner   Mo Dez 21, 2009 9:45 pm

Vor allem steht in der Infobox, dass es ein Fake ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Deyanara
> Chaoswildfang <
avatar

Ort : Brandenburg
Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 03.09.09

BeitragThema: Re: Lichtvolle und reine Wesen - Einhörner   Di Dez 29, 2009 8:01 pm

ups- ist mir damals garnicht aufgefallen :P
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lichtvolle und reine Wesen - Einhörner   Di Dez 29, 2009 10:09 pm

Mir auch nicht...
@Deyanara: Da sind wir beide weil uns des nicht aufgefallen ist, denen auf den Leim gegangen^^

Lg Meri
Nach oben Nach unten
Igelchen

avatar

Alter : 32
Anzahl der Beiträge : 459
Anmeldedatum : 21.05.09

BeitragThema: Re: Lichtvolle und reine Wesen - Einhörner   Di Dez 29, 2009 10:15 pm

Wenn ich das richtig verstanden habe, ist diese Info auch erst später hinzugefügt worden, also kein Wunder, dass man da drauf reinfällt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wingman



Ort : Andere Wahrscheinlichkeit
Anzahl der Beiträge : 265
Anmeldedatum : 09.08.09

BeitragThema: Re: Lichtvolle und reine Wesen - Einhörner   Mi Dez 30, 2009 12:46 pm

Bild- und Videoaufnahmen haben heutzutage sowieso keine Beweiskraft mehr, denn jeder kann mit einem mittelmäßigen PC, der entsprechenden Software und den nötigen Kenntnissen alles denkbare fälschen. Das ist nicht mehr nur in Hollywood möglich (zumindest was kleine Fakes betrifft). Ein Einhorn kann man natürlich noch leichter fälschen, indem man einem regulären Pferd einfach ein Horn aufklebt, und es nicht allzu deutlich filmt *g*. Wieviel inzwischen möglich ist, sieht man ja z.B. im neuen 3D-Film "Avatar".

Eine zuverlässigere Möglichkeit könnte Remote Viewing sein. Da bräuchte man aber mindestens zwei Viewer (für die Verifikation), die nichts von dem Ziel wissen. Dann legt man eine Aufnahme als Ziel an (auf einem Rechner, oder als Foto in einem verschlossenen Umschlag... eigentlich funktioniert alles), und läßt es viewen. Wenn man mindestens zwei vergleichbare Ergebnisse bekommt, kann man davon ausgehen, das es authentisch ist. So könnte man bei diesem Video z.B. viewen, ob das Pferd wirklich ein Horn hat, und ob dieses echt ist.

Gerne wird das bei UFO-Fotos gemacht, was auch teils erstaunliche Resultate bringt. Aber man braucht halt mehrere Experten, die auch noch Zeit haben. Sowas kann schonmal einen Nachmittag verschlingen, und es ist anstrengend.

Was zum Thema: http://www.thetawaves.info/forum/viewtopic.php?t=1040
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lichtvolle und reine Wesen - Einhörner   Do Sep 09, 2010 5:38 pm

Das mit dem remote viewing klingt zwar interessant. Aber wäre das hier wirklich so einfach? Denn die Absicht einer Täuschung läge doch auch auf dem Bild. Du hast in dem Text im Link auch darauf hingewiesen, daß Leute mit Wissen sich zu schützen wissen. Ebenso kann eine starke Person (sie muß sich nicht mal ihrer mentalen Stärke bewußt sein) doch auch die "Ausstrahlung" überlagern.

Aber das ist dann ganz aus dem Thema raus. Ich denke, daß Einhörner mythische Wesen von ewiger Natur sind und wer sie sieht, soll sie sehen.

Solche Fälschungsversuche sind lieb, kindliches Spiel.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Lichtvolle und reine Wesen - Einhörner   

Nach oben Nach unten
 
Lichtvolle und reine Wesen - Einhörner
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wirklich Dement oder nur verbohrt und ein bisschen Irre
» und du sollst sein G-tt sein

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Witch's Garden :: Wesen :: Sonstige Wesen-
Gehe zu: