StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Reis-Gesichswasser-Tutorial

Nach unten 
AutorNachricht
MaxineStuart
Chef-Nervensäge
avatar

Ort : München
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 496
Anmeldedatum : 17.05.09

BeitragThema: Reis-Gesichswasser-Tutorial   Di Jan 05, 2010 1:25 pm

Hey meine Lieben! Flower Fairy

Da ich dieses Tutorial einfach nur sweet gemacht und supi find, dacht ich mal ich stell euch hier den Link rein!

https://www.youtube.com/user/michellephan?blend=1&ob=4#p/search/0/ByP2YvqfnnI

Sollte der Link nicht funktionieren, oder sollte jemand Übersetzungsprobleme haben, sagt mir Bescheid und ich helfe wo ich kann. Leider kann ich euch noch keine persönliche Erfahrung mit dem Gesichtswasser beisteuern, wird sich aber bald ändern. *nach Geld kram und zum Bio-Markt spurt* Wenn ihr das ausprobiert und erste Bemerkungen dazu loswerden wollt: Nur zu!

Liebe und so!
🐱 MAX 🐱
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://max-stuarts-world.blogspot.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Reis-Gesichswasser-Tutorial   So Feb 07, 2010 4:27 pm

Ich habe mir eben das Vidio angesehen es siht auf jedenfal nicht schwer aus...
Aber mich würde interresieren ob das Jemand schon Probiert hat und sagen kann wie die haut usw darauf Reagiert...
Nach oben Nach unten
MaxineStuart
Chef-Nervensäge
avatar

Ort : München
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 496
Anmeldedatum : 17.05.09

BeitragThema: Re: Reis-Gesichswasser-Tutorial   So Feb 07, 2010 7:22 pm

Leider hab ich immer noch vertrödelt mir Bio-Reis zu besorgen... Rot werd Manchmal bin ich so langsam...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://max-stuarts-world.blogspot.com/
MaxineStuart
Chef-Nervensäge
avatar

Ort : München
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 496
Anmeldedatum : 17.05.09

BeitragThema: Re: Reis-Gesichswasser-Tutorial   Mi Feb 10, 2010 5:10 pm

So ihr Lieben! Hi mal wieder!

Klein-Max hat endlich mal ihren Hintern hochgekriegt und sich im Biomarkt eine Packung Reis besorgt. (Jasmin Reis für ca. 3 Euro) Hab das Wässerchen auch gleich mal ausprobiert und die Herstellung ging ziemlich fix und einfach. Von der Wirkung kann ich nach einmal probieren jetzt noch nix sagen, nur das es sich kühl und erfrischend anfühlt wenn man es aufträgt. Sobald sich irgendwelche Veränderungen einstellen, sage ich euch Bescheid.
Lindi, hast du es schon ausprobiert?

Liebe und so!
MAX Harp
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://max-stuarts-world.blogspot.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Reis-Gesichswasser-Tutorial   Mi Feb 10, 2010 5:33 pm

nein ausprobiert habe ich es noch nicht...
Habe hier bisher noch keinen Bio Markt endeckt für den Reiß...

aber ich bin gespant ob sich bei dir was tut
Nach oben Nach unten
MaxineStuart
Chef-Nervensäge
avatar

Ort : München
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 496
Anmeldedatum : 17.05.09

BeitragThema: Re: Reis-Gesichswasser-Tutorial   So Feb 14, 2010 11:20 am

Hallo ihr Lieben.

So zum nächsten Erfahrungsbericht: Nachdem ich das Reiswasser etwa 3 Tage benutzt habe ist meine Haut zwar schon heller geworden und kommt mir etwas weicher vor. Allerdings: Das Gesichtswasser hat angefangen zu gären, weswegen ich es dann wegwerfen musste. Tze Das heißt wohl, entweder in einer undurchsichtigen Flasche aufbewahren, ausprobieren ob es sich im Kühlschrank länger hält oder nur so wenig herstellen, das es innerhalb von 3 Tagen aufgebraucht ist. (Was sich nicht lohnen würde...) Was man natürlich noch machen kann, ist Reismehl in sene Gesichtsmasken mit hineinzumischen, um den Teint aufzuhellen. Wenn euch noch ne' Idee dazu kommt: Bitte, immer her damit.

Liebe und so!
MAX Flower Fairy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://max-stuarts-world.blogspot.com/
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Reis-Gesichswasser-Tutorial   So Feb 14, 2010 2:05 pm

warscheinlich würde Alkohol die Haltbarkeit auch verlänger...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Reis-Gesichswasser-Tutorial   Fr Sep 17, 2010 6:11 pm

Danke für den interessanten Link. Thumbs up

Eine Frage bleibt erst mal für mich offen. Am Anfang gießt sie Wasser über den Reis, das sieht aus wie Wasser auf ungekochten Reis. Am Ende steht aber ausdrücklich: Don`t forget to cook the rice. Mit kaltem Wasser zubereitet würde mich das schnelle Gären nicht wundern. Aber selbst mit gekochtem Reis kann es wohl nicht übermäßig lange halten.

Als Alternative würde mir einfallen, stattdessen fertiges Reispulver aufzusetzen, das Abfiltern wäre dann sicher schwieriger, aber es würde sicher auch für kleinere Mengen leicht zu handhaben sein.

Dann fällt mir noch Amethyst ein, einen Stein in das Wasser zusätzlich einlegen, weil a) auch Amethystwasser macht schöne Haut, altbekanntes Mittel und b) heißt es immer, daß Wasser mit Steinessenz sehr viel länger haltbar sein soll. Ob das jetzt stimmt, habe ich nie ausprobiert. Wäre mal eine gute Gelegenheit, einfach einen Amethyststein einlegen und es austesten.


Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Reis-Gesichswasser-Tutorial   Fr Sep 17, 2010 6:30 pm

Also, was mir zu dieser Reiswasser-Geschichte einfällt (ausprobieren werd ich das sicher nicht, ich bin schon so käsig genug)

Man sollte sowas unbedingt im Kühlschrank aufbewahren und bald verbrauchen! Das ist ja ein idealer Nährboden für Keime, und das will man dann doch nicht im Gesicht haben.

Um zusätzlich zu verhindern, dass das Ganze ein Bakterien-Tummelplatz wird, könnte ich mir vorstellen, dass man wenige Tropfen hautfreundliches ätherisches Öl dazugibt, das ja auch eine haltbarmachende Wirkung hat. Wenn man nicht dagegen allergisch/überempfindlich ist. Z.B. Teebaum, Lavendel oder was anderes. Die Verträglichkeit ist aber ganz unterschiedlich, das müsste jede(r) selbst wissen.

Die Idee mit dem Schönheits-Steinwasser ist cool =3 da könnte ich mir auch was mit Kamillen- oder Melissentee oder so zusammenrühren...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Reis-Gesichswasser-Tutorial   Fr Sep 17, 2010 7:20 pm

Mit Kamille auf Haut bitte vorsichtig, sie soll austrocknend wirken bei Dauergebrauch. Ich weiß, es gibt auch Kamillensalben zu kaufen, aber da ist dann vielleicht die Mischung das Geheimnis.

Aber dafür ist Kamillentee ja sowas von lecker! Und geräuchert mag ich sie auch total gern.

Daß mit dem Amethyst habe ich aus einem Steinebuch von Gienger, und ich habe es auch noch mal aus einem Buch über die Steinheilkunde nach Hildegard von Bingen. Bei ihr ist die Zubereitung richtig kompliziert, man kocht das Wasser und hängt den Stein in den Dampf und fängt den Dampf dann wieder auf (wenn ich mich noch recht entsinne). Aber ich denke, einfach Wasser mit Stein rein und fertig, das muß auch gehen.

Nach oben Nach unten
Katzenauge



Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Reis-Gesichswasser-Tutorial   Fr Dez 16, 2011 4:16 pm

Wow ein echt einfaches Tutorial und kostet nicht viel, das herzustellen Cents (man hat ja viel Reis :P) ! Danke Max! Werd ich die Woche mal ausprobieren.
Der Bambusreis sieht ziemlich interessant aus ^^

@Schwarzbunte: kann man auch andere Steine benutzen? die haben ja bestimmt alle eine andere Wirkung als Wässerchen ;) Hast du irgendwelche Tipps?


LG
Katze
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katzenauge



Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 18.01.11

BeitragThema: Re: Reis-Gesichswasser-Tutorial   Sa Dez 17, 2011 3:01 pm

So, ich habs jetzt mal nachgemacht und vorhin nach dem duschen ausprobiert. Das ist echt gut, riecht zwar etwas seltsam, aber funktioniert. Ich werd's jetzt einfach mal eine Zeit lang testen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MaxineStuart
Chef-Nervensäge
avatar

Ort : München
Alter : 29
Anzahl der Beiträge : 496
Anmeldedatum : 17.05.09

BeitragThema: Re: Reis-Gesichswasser-Tutorial   Mo Jan 02, 2012 10:43 am

Wow, ist ja schon ein Weilchen her das ich hier gepostet hab. Verlegen

Also, die Reiswasser-Geschichte hab ich schon vor ner Weile aufgegeben gehabt, aber da ich nun fast jeden Tag Reis koche (und man den bekanntlich vorher waschen soll) könnte ich es mal wieder ausprobieren.
Statt des Gesichtswassers nutze ich in letzter Zeit gern eine selber gemischte Maske aus Reismehl, etwas Reiskleie, Heilerde und etwas Sake zum anrühren. Man kann auch mal ein paar Stück zerrupfte Nori-Blätter (Algen) mit hineingeben.
Einfach auf dem Gesicht trocknen lassen, gründlich abwaschen und fertig. Danken

Vielleicht wollt ihr es ja mal auprobieren?

Liebe und so!
Max
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://max-stuarts-world.blogspot.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Reis-Gesichswasser-Tutorial   

Nach oben Nach unten
 
Reis-Gesichswasser-Tutorial
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Witch's Garden :: Heilen mit den Kräften der Natur :: Magische Rezepte-
Gehe zu: