StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Enfleurage

Nach unten 
AutorNachricht
Silas
Administrator


Ort : Nicht da,wo ich hingehöre...
Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 2077
Anmeldedatum : 30.09.08

BeitragThema: Enfleurage   Fr Sep 24, 2010 4:17 pm

Enfleurage

Als Enfleurage bezeichnet man ein Verfahren,bei dem die Duftstoffe aus Blüten durch die Absorption durch Fett gewonnen werden.Das Jasminöl beispielsweise wird durch Enfleurage aus dem Blüten gewonnen,aber auch aus vielen anderen duftenden Kräuterblüten,die viel ätherisches Öl enthalten,sind Enfleuragen möglich.In Frankreich hat man dieses Verfahren bis zur Perfektion verfeinert,um die fettlöslichen Inhaltsstoffe aus Kräutern zu extrahieren.Hier eine Methode,wie man aus allen stark duftenden Blüten den Duft konservieren kann:

Man benötigt Vaseline (halbfestes Paraffin),kleine Glas- oder Keramikgefäße mit Schraubverschluss,und die Blüten.Dann noch einen Tisch,auf dem 14 Tage lang alles stehen bleiben kann.Den Tisch mit sauberem Papier abdecken,vor Beginn Hände mit einer nicht riechenden Seife waschen.

In jedes Gefäß etwas Vaseline geben,ca 1 gehäuften Teelöffel voll.Die Dosen damit ausschmieren.Nun den Deckel auf den Tisch legen,1 stark duftende Blüte darauflegen und die Dose darüberstülpen.Nach jeweils 24 Stunden entfernt man die Blüten und gibt neue darunter.Das wiederholt man mindestens vierzehn Tage.Jeden Tag entfernt man die "ausgedufteten" Blüten und gibt neue hinein.Langsam tränkt sich das Fett mit dem Duft.Es entsteht eine intensiv duftende Pomade,die früher als Kosmetikum benutzt wurde,jetzt aber wiederum Ausgangspunkt von anderen Produkten ist.So entstehen selbst gemachte Duftcremen,die an Wirksamkeit kaum zu überbieten sind.Sie beruhigen gestresste Haut und polstern sie auf.Mögliche Blüten: Jasmin,Rosmarin,Lavendel,Minzen,Rosen,Nelken.

Man kann dies natürlich nicht nur mit Vaseline,sondern auch mit Butterschmalz machen.

Quelle: "Die Kräuter in meinem Garten" von Siegrid Hirsch und Felix Grünberger
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://otherkincommunity.5forum.biz
 
Enfleurage
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Witch's Garden :: Heilen mit den Kräften der Natur :: Magische Rezepte-
Gehe zu: