StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Ein Irrer im Supermarkt

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Ein Irrer im Supermarkt   Mo Aug 15, 2011 10:15 am

Also ich habe jetzt mehrere Bücher gewälzt aber irgendwie
helfen die mir alle nicht weiter, vielleicht könnt ihr meinen Traum deuten.

Also hier ist der Traum.

Ich betrete mit einem Einkaufswagen den Supermarkt, aber
schon nach 2 Schritten hält ein Irrer den Wagen vorne fest und guckt
mich böse an. Ich drück und schiebe aber nach wenigen Metern
hält der Irre den Wagen so fest dass ich nicht mehr weiterkomme.
Ich spreche einen Mittarbeiter des Supermarktes an, der soll mir helfen.
Der droht dem Irren wenn er nicht los lässt holt er die Polizei.
Der Irre verschwindet, und ich fahre mit meinem lehren
Wagen bis an die Kasse. Meine Mutter kommt in das Geschäft
und legt Zigaretten auf das Band. Während ich die bezahle
sagt die Kassiererin oh und es fällt eine Wespe aufs Band
ich schüttle den Kopf und es fallen noch mehr Wespen runter
tote und lebendige, unter meiner Kapuze sind ganz viele Wespen
auf meinem Kopf, als ich die endlich alle abgeschüttelt habe
guckt mich der Irre der weiter vorn an eine, Tisch sitzt
an und grinst böse, ende

Ich habe keine Ahnung was das bedeuten soll
vielleicht ihr?
Nach oben Nach unten
Rachel

avatar

Ort : NRW
Alter : 32
Anzahl der Beiträge : 321
Anmeldedatum : 31.07.11

BeitragThema: Re: Ein Irrer im Supermarkt   Mo Aug 15, 2011 11:16 am

Hi Nachteule,

hast du auch mal online nach den Symbolen geschaut?
Hier ist eine ganz gute Seite http://www.traumdeutung-traumsymbole.de/Traumsymbole/

Meine Gedanken dazu sind, das es sich um einen Warntraum handelt.

Das deine Mutter Zigaretten auf das Band legt, könnte auf eine Abhängigkeit zu ihr deuten.
Die Wespe steht eher für sehr negative Aspekte und deutet vielleicht auf Konflikte hin, die du mit ihr hast und hattest, die toten Wespen würde ich als vergangene Momente sehen oder ähnliches.

In dem Irren würde ich einfach eine Person sehen, der dich auf das Problem aufmerksam machen will, zumal er dich ja zuerst davon abhalten wollte, das Geschäft überhaupt zu betreten und somit denke ich, das der Traum auf etwas deutet, was vermeidbar wäre.

Das ist jetzt keine richtige Deutung, aber vielleicht hilft es schon ein bisschen. ^.^


Lg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rachels-web.blogspot.de/
 
Ein Irrer im Supermarkt
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Witch's Garden :: Die Macht der Magie :: Träume-
Gehe zu: