StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Die Iso-onna

Nach unten 
AutorNachricht
Silas
Administrator


Ort : Nicht da,wo ich hingehöre...
Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 2077
Anmeldedatum : 30.09.08

BeitragThema: Die Iso-onna   Sa Jan 25, 2014 5:01 pm

Iso-onna (磯女, いそおんな „Küstenfrau“)

Iso-onna sind Youkai mit vampirischen Tendenzen, heimisch an der Küste von Kyushu bis in den Westen Japans.Sie halten sich an felsigen Küsten auf, wo sie Fischern und Reisenden auflauern.

Die Beschreibungen ihres Erscheinungsbildes scheinen zu variieren, aber in den meisten Fällen erscheint sie als wunderschöne Frau, die gerade dem Wasser entstiegen zu sein scheint - ihr langes, oftmals bis zum Boden gehendes Haar sieht matt aus und tropft, ihre Kleidung klebt ihr, beinahe transparent, nass am Körper und ihr Blick drückt eine ungeahnte, sexuelle Gier aus.Von den Hüften an sieht die Iso-onna aus wie ein Mensch, doch an den abwärts immer mehr verschwimmenden Konturen erkennt man deutlich, dass es sich um einen Geist handelt.In manchen Regionen soll die Iso-onna den Unterleib einer Schlange besitzen, anderswo soll sie sogar so riesig sein, dass sie Schiffe zerschmettern kann.Alle Iso-onna haben jedoch die Fähigkeit, sich als Fels zu tarnen, um nicht gesehen zu werden.

Den Menschen erscheint die Iso-onna als wunderschöne am Strand sitzende Frau die aufs Meer schaut, doch kommt man ihr zu nahe, stößt sie einen markerschütternden Schrei aus.Dieser Schrei betäubt das Opfer, und sogleich wirft die Iso-onna ihr langes Haar aus, um ihr Opfer damit am Hals zu packen und ins Wasser zu ziehen.

Findet die Iso-onna keinen Strand für die Jagd, setzt sie sich auf eine Klippe und ruft mit einer unheimlichen Stimme, welche nichtsahnende Passanten anlockt, die von der Stimme wie verzaubert sind.Jegliche Gefahr ignorierend, erklimmen sie die Klippe, wo sie direkt in die Arme der Iso-onna laufen.

Besonders aktiv sind die Iso-onna während der Ferienzeit des Obon (Ahnenfest in Japan) und dem Neujahrs-Abend, wenn die Schleier zwischen den Welten dünn sind und es leichter ist, sich unter die Menschen zu mischen.

Quelle: http://yokai.com/, von mir ins Deutsche übersetzt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://otherkincommunity.5forum.biz
 
Die Iso-onna
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Witch's Garden :: Wesen :: Sonstige Wesen-
Gehe zu: