StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Okuri-Inu

Nach unten 
AutorNachricht
Silas
Administrator


Ort : Nicht da,wo ich hingehöre...
Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 2077
Anmeldedatum : 30.09.08

BeitragThema: Okuri-Inu   So Jan 26, 2014 8:58 pm

Okuri-Inu (送り犬, おくりいぬ „wegschickender Hund“)

Der Okuri-Inu ist ein nachtaktiver, hunde- oder wolfsähnlicher Youkai der Waldwege, Bergpässe und ähnliche Orte heimsucht.Er gleicht einem gewöhnlichen Hund oder Wolf, bis auf die Tatsache, dass er sehr viel wilder aussieht, und er ist auch viel gefährlicher als ein weltlicher Hund oder Wolf.

Dieser Youkai folgt einsamen, nächtlichen Wanderern, allerdings immer mit einigem Abstand.Sollte der Reisende stolpern, fällt der Okuri-Inu über ihn her und reißt ihn in Stücke.Das „Wegschicken“ in seinen Namen kommt daher, dass der Okuri-Inu dem Reisenden auf Schritt und Tritt folgt, so als wolle er ihm den Weg weisen und ihn nach Hause bringen.

Gewissermaßen ist der Okuri-Inu sowohl Fluch als auch Segen.Einerseits wird man von ihm zerfleischt wenn man stolpert und hinfällt, andererseits ist er so wild und angsteinflößend dass sich, wenn man ihn bei sich hat, niemand herantraut  - weder andere Youkai, noch wilde Tiere.

Dass einem ein Okuri-Inu folgt, erkennt man oft an der Gegenwart eines anderen Youkai, des Yosuzume.Der unheimliche Gesang dieses vogelähnlichen Youkai ist oft der Hinweis darauf, dass einem der Okuri-Inu auf den Fersen ist.Der Yosuzume warnt mit seinem Lied davor, vorsichtig zu gehen um nicht als Mahlzeit des Okuri-Inu zu enden.

Für den Fall dass man aber doch einmal stolpert und hinfällt, soll man dem Okuri-Inu vorgaukeln, es absichtlich getan zu haben.Während man sich hinsetzt und etwas sagt wie „Shindoi wa!“ („Das ist echt anstrengend!“) und einmal seufzt, wartet der Okuri-Inu geduldig.Setzt man dann seinen Weg fort, folgt auch der Okuri-Inu.

Ist man schließlich sicher vom Berg herunter aus dem Wald hinaus, soll man „Danke dass du mich begleitet hast!“ rufen.Danach wird einem der Okuri-Inu nie wieder folgen.Zuhause angekommen soll man sich die Füße waschen und ihm am besten auch ein Opfer darbringen um ihm Dankbarkeit zu zeigen.



Quelle: http://yokai.com/, ins Deutsche übersetzt von mir.


Zuletzt von Silas am Mo Jan 27, 2014 5:10 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://otherkincommunity.forumotion.com
Cassandra

avatar

Ort : Bayern
Alter : 41
Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 23.06.12

BeitragThema: Re: Okuri-Inu   Mo Jan 27, 2014 2:04 pm

Der Okurini-Inu war schon immer mein Lieblings-Youkai. ^^ Übrigens gibt es viele Japaner, die ihn ihm eine Art Schutzgeist sehen und weniger eine Gefahr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Silas
Administrator


Ort : Nicht da,wo ich hingehöre...
Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 2077
Anmeldedatum : 30.09.08

BeitragThema: Re: Okuri-Inu   Mo Jan 27, 2014 5:10 pm

Ich kannte den bis vor kurzem gar nicht, muss ich zugeben, man findet leider nicht viel über ihn.Aber er erinnert mich an den englischen Black Shuck oder Barghuest.Wobei der eher Seelen abholt und rüberbringt, glaube ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://otherkincommunity.forumotion.com
Cassandra

avatar

Ort : Bayern
Alter : 41
Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 23.06.12

BeitragThema: Re: Okuri-Inu   So Feb 02, 2014 1:42 pm

Ich musste ebenfalls an all die vielen Black-Dog-Geschichten aus England oder Irland denken - davon gibt's ja mehr als genug. Auch hier erweist sich der Schwarze Hund nicht immer als Bedrohung, sondern kann beispielsweise auch als Begleiter über den einsamen Wanderer wachen und Unheil von diesem abwenden (hierzu gibt es gerade aus neuerer Zeit recht viele Geschichten und "Erlebnisberichte").

Was den Okuri-Inu angeht, so habe ich vor Jahren ein paar Sagen erzählt bekommen und mich umgehend in den Kerl verliebt. ^^ Vielleicht werde ich fündig, dann könnte ich eine der Geschichten hier posten. So aus den Stehgreif bekomme ich sie leider nicht mehr zusammen - werde wohl alt und so ...  Sabber 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Silas
Administrator


Ort : Nicht da,wo ich hingehöre...
Alter : 28
Anzahl der Beiträge : 2077
Anmeldedatum : 30.09.08

BeitragThema: Re: Okuri-Inu   Mo Feb 03, 2014 7:11 am

Ich würd mich freuen wenn du eine wiederfinden und posten könntest =D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://otherkincommunity.forumotion.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Okuri-Inu   

Nach oben Nach unten
 
Okuri-Inu
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Witch's Garden :: Wesen :: Sonstige Wesen-
Gehe zu: